LUPUS - LE 820
LUPUS - LE 820
IZ-Alarmsysteme

LUPUS - LE 820

Normaler Preis €599,00 €0,00 Einzelpreis pro
All-in-One Lösung, noch einfachere Bedienung und somit weniger Kosten

LUPUS-Electronics präsentiert die neue Generation der LUPUS DVR‘s mit 8 und 16 Videoeingängen, die über den H.265 + und dem H.265 Codec verfügen. Damit können Sie die Bitrate verringern und erhalten trotzdem eine hohe Videoqualität. Das entlastet nicht nur erheblich das Netzwerk, sondern senkt auch den Speicherbedarf bis zu 90%. Der Rekorder unterstützt und erkennt automatisch HDCVI-, analoge- und IP-Signale. Somit können sie auf einfache und kostengünstige Weise, ein effizientes Mischsystem aufbauen, aufrüsten oder nachrüsten.

LUPUS - LE 820

System

DVR Modus Multiplex
Betriebssystem Embedded Linux

Video und Audio

Max. Anzahl Kameras 8 Kanäle (8 x HD LUPUS Kameras oder 8 x IP Kameras)
CVBS PAL, NTSC
HDCVI 4K, 6MP, 4MP, 1080P@25/30fps, 720P@50/60fps, 720P@25/30fps
AHD / TVI 5MP, 4MP, 3MP, 1080P@25/30, 720P@25/30fps
Audioanschlüsse 4 x RCA Eingang, 1 x RCA Ausgang

Aufzeichnung

Kompression H.265 + / H.265 / H.264 + / H.264
Auflösung 4K, 6MP, 5MP, 4MP, 3MP, 4M-N, 1080P, 720P, 960H, D1, CIF
Aufzeichnungsrate Hauptstream: 4K(1~7fps); 6MP(1~10fps); 5MP(1~12fps); 4MP/3MP(1~15fps); 4M-N/1080P/720P/960H/D1/CIF(1~25/30fps)
Nebenstream:960H(1~15fps); D1/CIF(1~25/30fps)
Bitrate 32 Kbit / s ~ 6144 Kbit / s pro Kanal
Aufnahmemodus Manuell, Zeitgesteuerert, Bewegungserkennung, Videoverlust, Sabotage, Lokaler Alarm, Net Alarm
Aufnahme 1 ~ 60 min (Standard: 60 min), Voralarm: 1 ~ 30 s, Nachalarm: 10 ~ 300 Sek
Audiokomprimierung AAC (nur für den 1. Kanal), G.711A, G.711U, PCM
Audio-Abtastrate 8 kHz, 16 Bit pro Kanal
Audio Bitrate 64 Kbit / s pro Kanal

Anzeige

Videoausgang HDMI: 3840 × 2160, 2560 × 1440, 1920 × 1080, 1280 × 1024, 1280 × 720
VGA: 1920 × 1080, 1280 × 1024, 1280 × 720
Anzeigeaufteilungen ohne IP-Kameras: 1, 4, 8, 9
mit IP-Kameras: 1, 4, 8, 9, 16

Netzwerk

Anschluß 1 x RJ-45-Anschluss (10/100/1000Mbps)
Protokolle HTTP, HTTPS, TCP/IP, IPv4/IPv6, Wi-Fi, 3G/4G, UPnP, RTSP, UDP, SMTP, NTP,
DHCP, DNS, IP Filter, PPPoE,DDNS, FTP, Alarm Server, P2P
Max. Anzahl an
gleichzeitigen Zugriffen
128
Mobiler Zugriff via Lupus App für Android und iOS
ONVIF Version ONVIF 16.12, CGI-konform

Videoerkennung und Alarm

Alarmierungsaktionen Aufnahme, PTZ, Tour, Video Push, E-Mail, FTP, Schnappschuss,Buzzer & OnScreen Meldungen
Ereigniserkennung Bewegungserkennung, Video-Verlust, Sabotage und Fehler
Alarmeingänge (Potentialfrei) 8
Alarmausgänge (Relais) 3

Wiedergabe

Synchrones Playback 1 / 4 / 9 gleichzeitig
Wiedergabemodi Wiedergabe, Pause, Stopp, Zurückspulen, Schnelle Wiedergabe, Langsame Wiedergabe, Nächste Datei, Vorherige Datei,
Nächste Kamera, Vorherige Kamera, Vollbild, Wiederholen, Zufällig, Sicherungsauswahl, Digitalzoom

Speicherung und Datensicherung

Interner Speicher max. 2 x SATA HDD´s. Max. 10TB pro Festplatte
Datensicherung USB, Netzwerk
eSATA keine

Externe Anschlüsse

USB 2 x USB-Anschlüsse (1 x USB 2.0, 1 x USB 3.0)
RS232 keine
RS485 1 Port für die PTZ-Steuerung


Eigenschaften

Maße 1U, 375 mm × 287 mm × 53 mm (14,8 "x 11,3" x 2,1 ")
Maße für Rack-Montage 483 mm x 281 mm x 56 mm (19,0 "x 11,1" x 2,2 ")
Gewicht 1,7 kg (ohne HDD)
Stromversorgung DC12V / 4A
Stromverbrauch <10W (ohne HDD)
Arbeitstemperaturen -10 ° C ~ + 55 ° C, 10% ~ 90% relative Luftfeuchtigkeit
Kameraunterstützung ArecontVision, AXIS, Bosch, Brickcom, Canon, CPPlus, Dahua, Dynacolor, Honeywell,
Panasonic, Pelco, Samsung, Sanyo, Sony, Videotec, Vivotek und mehr
Zertifizierungen CE: CE-LVD: EN 60950-1 / IEC 60950-1
CE-EMV: EN 61000-3-2, EN 61000-3-3, EN 55032, EN 50130, EN 55024
UL: UL 60950-1